Brandmalerei

Die uralte Kunst der Brandmalerei hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr zu einem beliebten Hobby für alle Altersgruppen entwickelt. Damals hat man spitze Gegenstände aus Metall im Feuer zum Glühen gebracht und dann für das Bemalen von Holz und Leder benutzt. Heutzutage verwendet man für die Brandmalerei eher elektrisch betriebene Geräte. Für einfache Arbeiten mit relativ niedrigen Temperaturen gibt es sogenannte Brandmalkolben, die einem Lötkolben sehr ähneln. Brandmalstationen eignen sich vor allem für den häufigeren und professionelleren Einsatz und können je nach Modell Temperaturen bis zu 1.000 °C erreichen. In diesem Shop finden Sie Brandmalgeräte und Zubehör der Marke Brenn- Peter. Die Brennpeter- Brandmalgeräte werden in Deutschland hergestellt und sind für Ihre hohe Qualität und lange Lebensdauer seit vielen Jahren bekannt.   
Zeige 65 bis 66 (von insgesamt 66 Artikeln)